UFT 435

Das Funksprechgerät UFT 435 ( Typ 85 242 ) ist für Wechselsprechen auf 60 Kanälen zwischen 45,600 MHz bis 47,075 MHz im 25 khz Raster vorgesehen.
Die Betriebsart ist F3 bei einem Frequenzhub von 5 khz. Die HF - Ausgangsleistung beträgt ca. 1 Watt. Die Empfänger Empfindlichkeit liegt bei < 1,4uV bezogen auf 1 khz Modulation und 12 dB SINAD.
Für das Gehäuse wurde ein interessante Entwicklung bzw. Mischung aus thermoplastischem Kautschuk ( SBS ) in Verbindung mit Polystyrol genutzt. Dieses Material wurde unter dem
Handelsnamen Sconater vertrieben und ist sehr zäh und schlagfest.
Die Schutzart des Gehäuse ist nach IP 54 klassifiziert, also staub geschützt sowie gegen allseitiges Spritzwasser geschützt.
Aus diesem Grund sind auch die Bedienelemente mit Gummikappen versehen.

Außenansicht Frontplatte

Blockschaltbild

Innenansicht - Kassettendeckel entfernt

Innenrahmen nach oben geklappt

Frequenzabweichung nach 30 Jahren
Sollfrequenz 46,325000 MHz